Die AQUAtec-DNA: 100 Prozent Qualität und Sicherheit

Höchste Standards und Zertifizierung aller Arbeitsschritte.

Bei Qualitätssicherung und Qualitätskontrolle überlassen wir nichts dem Zufall. Höchste Standards und Zertifizierungen sowie lückenlose Kontrollen garantieren Ihnen beste Ergebnisse.

Alle Arbeitsschritte und Prozesse unterliegen den sieben Grundsätzen des Qualitätsmanagements gemäß der DIN EN ISO 9000. Wir sind zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2015 und DIN EN ISO 14001. 

Auch in Bezug auf die Arbeitssicherheit unserer Mitarbeiter setzen wir auf aktuelle Standards wie der DIN EN ISO 45001.

Plan it- do it - check it - act!
Das ist die AQUAtec-DNA.

  • ISO 90000

    Zertifikate

    MIT BRIEF UND SIEGEL: DIE AQUATEC-QUALITÄTSGARANTIE

    Höchste Qualität und Sicherheit sind Teil der AQUAtec-DNA. Das dokumentieren wir unter anderem über eine Reihe von Zertifizierungen. Dazu gehören:

    • DIN EN ISO 9001 (seit 2007)
    • DIN EN ISO 14001 (seit 2017)
    • DIN EN 1090 EXC 2 (seit 2014)
    • EN ISO 3834-2 (seit 2018)
    • DIN EN 10204 (seit 2020).

    Für Details und eine Großansicht der Zertifikate klicken Sie bitte auf die Miniaturansichten. 

  • Zertifikat DIN EN ISO 9001

    Zertifikat DIN EN ISO 9001

    Zertifikat-Registrier-Nr. 01 100 071248

    Geltungsbereich:

    • CNC – Bearbeitung und Schweißen von Aluminium, Aluminiumlegierungen, Edelstahl, Duplexstählen
    • Wasserstrahlschneiden von Aluminium, Aluminiumlegierungen, Edelstahl, Duplexstählen, Glas, Kunststoffen, Gummiwerkstoffe
    • Anwendungstechnische Beratung und Projektmanagement.

    Durch ein Audit wurde der Nachweis erbracht, dass die Forderungen der ISO 9001:2015 erfüllt sind.

    Erstzertifizierung: 2007
    Datum des Rezertifizierungsaudits: 10.12.2019
    Ablaufdatum des letzten Zertifizierungszyklus: 07.12.2019
    Gültigkeit: Dieses Zertifikat ist gültig vom 07.02.2020 bis 07.12.2022.

  • Zertifikat DIN EN ISO 14001

    Zertifikat DIN EN ISO 14001

    Prüfnorm: ISO 14001:2015 Zertifikat-Registrier-Nr. 01 104 071248

    Geltungsbereich:

    • CNC – Bearbeitung und Schweißen von Aluminium, Aluminiumlegierungen,Edelstahl, Duplexstählen
    • Wasserstrahlschneiden von Aluminium, Aluminiumlegierungen, Edelstahl, Duplexstählen, Glas, Kunststoffen, Gummiwerkstoffe
    • Anwendungstechnische Beratung und Projektmanagement.

    Durch ein Audit wurde der Nachweis erbracht, dass die Forderungen der ISO 14001:2015 erfüllt sind.

    Erstzertifizierung: 2017
    Datum des Rezertifizierungsaudits: 20.04.2020
    Ablaufdatum des letzten Zertifizierungszyklus: 11.04.2020
    Gültigkeit: Dieses Zertifikat ist gültig vom 28.04.2020 bis 11.04.2023.

  • Zertifikat DIN EN 1090 EXC 2

    Zertifikat DIN EN 1090 EXC 2

    Schweißzertifikat TÜVRh-EN1090-2.00413.2019.005 in Übereinstimmung mit EN 1090-1, Tabelle B.1 zum Schweißen von Stahltragwerken nach DIN EN 1090-2

    Technische Spezifikation: EN 1090-2:2018
    Ausführungsklasse: EXC2 nach EN 1090-2

    Schweißprozess(e) Referenznummer nach DIN EN ISO 4063: 

    • Lichtbogenhandschweißen - 111
    • MAG-Schweißen mit Massivdrahtelektrode, teilmechanisch - 135
    • MAG-Schweißen mit schweißpulvergefüllter Drahtelektrode - 136
    • Wolfram-Inertgas-Schweißen -141
    • Hubzündungs-Bolzenschweißen mit Keramikring oder Schutzgas - 783

    Werkstoffgruppe: 

    • 1.1, 1.2 nach CEN ISO/TR 15608 und EN 1090-2, Tabelle 2 und 3
    • 10, 8 nach CEN ISO/TR 15608 und EN 1090-2, Tabelle 4

    Gültigkeitsbeginn: 10.03.2014
    Gültigkeitsdauer: 09.03.2023

  • Zertifikat WPK

    Zertifikat EN ISO 3834-2

    Überprüfung der schweißtechnischen Qualitätsanforderungen nach ISO 3834

    Produktbereich:

    • Herstellung von Druckgeräten bzw. Bauteilen für Druckgeräte.
    • Herstellung von Stahlkonstruktionen bzw. Bauteilen für Stahlkonstruktionen.

    Schweißprozesse nach ISO 4063: 

    • Lichtbogenhandschweißen - 111
    • Metall-Aktivgasschweißen - 135
    • Metal-Aktivgasschweißen mit schweißpulvergefüllter Drahtelektrode - 136
    • Wolfram-Inertgasschweißen - 141
    • Hubzündungs-Bolzenschweißen - 783

    Werkstoffgruppen nach CEN ISO/TR 15808: 1.1, 1.2, 8.1

    Datum der Erstausstellung: 18.06.2018
    Gültigkeitsende: 17.06.2021

     

  • Zertifikat WPK

    Zertifikat DIN EN 10204 - 2.1 , 2.2 oder 3.1

    System zur Übertagung der Kennzeichnung von Werkstoffen

    Zertifikatsnummer: 01 202 640/U-13 0015

    Geltungsbereich:

    • Übertragung der Kennzeichnung (Umstempelung) von metallischen Werkstoffen mit Prüfungsbescheinigungen DIN EN 10204- 2.1 , 2.2 oder 3.1

    Prüfgrundlage:

    • Richtlinie 2014/68/EU, Anhnag I, Kap.3.1.5, EN 764-5 HP0, Abs. 4

    Datum der Erstausstellung: 27.11.2020
    Gültigkeitsende: 18.12.2023

     

  • Zertifikate
  • Zertifikat DIN EN ISO 9001
  • Zertifikat DIN EN ISO 14001
  • Zertifikat DIN EN 1090 EXC 2
  • Zertifikat EN ISO 3834-2
  • Zertifikat DIN EN 10204 - 2.1 , 2.2 oder 3.1

VOM START BIS INS ZIEL

NORMEN UND MASSNAHMEN ZUR QUALITÄTSSICHERUNG

Wir halten uns strikt und kompromisslos an vereinbarte Normen und Maßnahmen zur Qualitätssicherung: Von der Machbarkeitsanalyse bei Ihrer Projektanfrage über die Auswahl der optimalen Fertigungsstrategien bis hin zum Ressourcenmanagement.

Dabei haben wir stets die Bedürfnisse aller Projektbeteiligten im Blick. So schaffen wir Sicherheit und Vertrauen für alle Beteiligten und sorgen für optimale Ergebnisse bei jedem Arbeitsschritt.

Am Ende stehen Werkstücke oder Baugruppen, die all Ihre Anforderungen wie vereinbart zu Ihrer vollsten Zufriedenheit erfüllen. Das ist die AQUAtec-Prämisse und das oberste Ziel unserer Arbeit.

QUALITÄT KENNT KEIN ENDE

KONTINUIERLICH LERNEN UND NOCH BESSER WERDEN.

Wenn es um Qualität geht, ist uns genug nie genug.

Die kontinuierliche Verbesserung aller Mitarbeiter, Prozesse, Strategien und Maßnahmen steht bei unserer Arbeit an erster Stelle.

Unermüdlich und kompromisslos wollen wir Ihren Erfolg nicht nur garantieren, sondern mit jedem Tag ein Stück glänzender machen.

Dafür schulen wir nicht zuletzt auch uns selbst und unser Fachpersonal kontinuierlich.

  • Aquatec 3D Vermessung
  • Aquatec 3D Vermessung

3D VERMESSUNG

HÖCHSTEN ANSPRÜCHEN GERECHT WERDEN.

Bei AQUAtec profitieren Sie von einem Niveau der Qualitätssicherung, dass höchsten Ansprüchen im Bereich des Maschinenbaus erfüllt.

Vor der Auslieferung vermessen wir jedes Ihrer Werkstücke mit unserer 3D-CNC Messmaschine „Wenzel LH 1210“. Dabei werden alle Form- und Lagetoleranzen exakt bestimmt und dokumentiert.

Selbst das exakte Vermessen von Freiformflächen ist möglich. Die Maschine ist für Werkstücke bis zu 3,25 t ausgelegt

Dank unserer hochmodernen Anlage erweitern sich die Fertigungsmöglichkeiten im Bereich der fünfachsigen Bearbeitung erheblich.

Gleichzeitig sind Sie mit unseren dezidierten Prüf- und Messprotokollen beim Wareneingang auf der sicheren Seite.

TRANSPORT & LOGISTIK

SICHER, PÜNKTLICH UND KONFORM

Mit unserem Fuhrpark und unseren langjährigen Hausspediteuren garantieren wir Ihnen die pünktliche und sichere Ankunft Ihrer Bauteile am gewünschten Ort, weltweit.

Wir kontrollieren und überwachen das sichere Verpacken und Verladen der Ware und erfüllen dabei zuverlässig auch die jeweils gültigen, gesetzlichen Richtlinien.

So gewährleisten wir den reibungslosen Warenfluss und die Integrität Ihrer Bauteile.

Aquatec Line

Zertifizierungen

  • DIN EN ISO 9001
  • DIN EN ISO 14001
  • DIN EN 1090 EXC 2
  • DIN EN ISO 3834-2
  • DIN EN ISO 10204 -2.1, 2.2 oder 3.1

Kontakt

AQUAtec Master in Metal GmbH
Lise-Meitner-Str. 9
46446 Emmerich am Rhein
Ust.-ID DE 31 4840 966
DUNS-Nr. 31-453-6765